• Small Font
  • Medium Font
  • Large Font

Schulen

Mit NIKOTEEN bietet die UA Prävention und Suchtkoordination für die 5. – 8. Schulstufe ein mehrstufiges kostenfreies Angebot zur Tabakprävention, mit dem Ziel Jugendliche für das Thema Tabak zu sensibilisieren. Damit soll ein Beitrag geleistet werden, dass weniger Jugendliche vom Anlass- oder Gelegenheitsraucher zu süchtigem Rauchverhalten wechseln und nichtrauchende Jugendliche in ihrer Entscheidung bestärkt werden.

Download

NIKOTEEN – Angebot für Schulen
Der NIKOTEEN Parcours fand bereits an folgenden Schulen statt:

2017

Slowenisches Gymnasium, Klagenfurt 5 Klassen
NMS Wolfsberg 3 Klassen
NMS Feldkirchen 2 Klassen
NMS St. Ursula, Klagenfurt 2 Klassen
NMS 2 Spittal/Drau 2 Klassen
NMS Völkendorf 2 Klassen
NMS Finkenstein 2 Klassen
NMS Annabichl 1 Klasse

2016

NMS Althofen 4 Klassen
NMS Annabichl 4 Klassen
NMS Eberndorf 2 Klassen
NMS Feldkirchen 2 Klassen
R-NMS Feldkirchen 2 Klassen
NMS Friesach 6 Klassen
NMS 2 Klagenfurt 3 Klassen
BRG Lerchenfeld 7 Klassen
NMS Straßburg 2 Klassen
NMS St. Paul 2 Klassen
NMS Viktring 2 Klassen

2015

NMS Bad Bleiberg 2 Klassen
NMS Friesach 3 Klassen
NMS Kühnsdorf 2 Klassen
Polytechnisch Schule Villach 4 Klassen
NMS Spittal 4 Klassen

Hier finden Sie Fotos vom NIKOTEEN Parcours.

Anregungen zur Bearbeitung des Themas „Tabak“ im Unterricht

Download

Klartext Nikotin
Mit freundlicher Genehmigung von SUPRO, Stiftung Maria Ebene, Suchtvorbeugung Vorarlberg

 

„ÜBERS RAUCHEN REDEN“
Kostenloser Elternvortrag für Schulen

Das Elternhaus und deren ablehnende Haltung gegenüber dem Tabakkonsum übt eine ganz wichtige Schutzfunktion aus!

Zur Unterstützung in der „Nichtrauchererziehung“ gibt es nun die Möglichkeit für Eltern und Erziehungsberechtigte bei einem 30-minütigen Vortrag während eines Klassenelternabends viele Tipps zu erfahren.

Nähere Informationen sowie die Kontaktdaten dazu finden Sie hier.